W3C España

Navigation

Nachrichten

Die letzten Monate:

Alle Jahre:

Nachrichten

< markupforum / > 2014

Veröffentlicht am 13 August 2014

14. November, Hochschule der Medien, Stuttgart

“Metadaten und mehr…” – so das Motto des diesjährigen Markupforums, das am 14. November in der Hochschule der Medien in Stuttgart stattfindet. Initiiert von der data2type GmbH, der parsQube GmbH und der HDM, richtet sich die Fachtagung an technisch Interessierte und Entscheider, die sich über neue und etablierte XML-Technologien informieren möchten. Das Deutsch-Österreichische W3C-Büro ist Partner der Veranstaltung. Felix Sasaki, Co-Leiter des Büros, stellt in seinem Vortrag Werkzeuge zur semi-automatischen Metadatengenerierung bei der Erzeugung von einzel- und mehrsprachigen Texten vor und identifiziert somit die Herausforderungen und Chancen für Autoren und Übersetzer in der digitalen Welt. Die Keynote wird von Sharon Adler, der Vorsitzenden der W3C XSLT Working Group, gehalten.

(weiterlesen …)

Neue W3C HTML5-Kurse – jetzt buchen und Early-Bird-Rate sichern

Veröffentlicht am 31 Juli 2014

Die neuen W3C HTML5-Kurse finden vom 22. September bis zum 02. November 2014 statt – natürlich online. Sichern Sie sich die Early-Bird-Rate bis zum 24. August und sparen Sie 60 Euro!

Besuchen Sie die Webseite der Veranstaltung für weitere Informationen zum Programm und für die Registrierung.

Fünfter HTML5-Tag in Berlin

Veröffentlicht am 22 Juli 2014

Zum fünften Mal lädt das Deutsch-Österreichische Büro des World Wide Web Consortiums (W3C) Webentwickler, Programmierer, Studierende, Lehrer und alle an der Evolution des World Wide Web Interessierten zum HTML5-Tag ein. Die Veranstaltung findet am 8./9. September an der TU Berlin statt.

(weiterlesen …)

W3C-Tag 2014: Das World Wide Web erreicht alle Branchen und Industrien

Veröffentlicht am 02 Juli 2014

Das deutsch-österreichische Büro des internationalen World Wide Web Consortiums (W3C) veranstaltet am 10. September 2014 in Berlin seinen jährlichen W3C-Tag. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Erweiterung der Standardisierungsaktivitäten des W3C im Hinblick auf verschiedene Branchen und Industrien.

(weiterlesen …)

Schematron QuickFix – da tut sich was!

Veröffentlicht am 28 März 2014

Nico Kutscherauer, XSLT- und Schematron-Entwickler bei der data2type GmbH in Heidelberg sowie Co-Autor des Fachbuches „Schematron – Effiziente Business Rules für XML-Dokumente“, hat sein Projekt zur Erweiterung von Schematron, Schematron-QuickFix, publiziert.
(weiterlesen …)

Die Welt feiert den 25. Geburtstag des World Wide Web

Veröffentlicht am 12 März 2014

Auf der ganzen Welt verschicken Internetznutzer unter dem Hashtag #web25 Geburtstagsgrüße, um den Tag zu feiern, an dem Tim Berners-Lee das Word Wide Web erfunden hat. 

(weiterlesen …)

W3C-Workshop strebt Interoperabilität bei Web-Payment an

Veröffentlicht am 04 Februar 2014

Die Finanzindustrie nutzt die Open Web Platform, um Auswahlmöglichkeiten und Zufriedenheit der Kunden zu verbessern. Dabei werden auch Entwickler entlastet und Anbieter gestärkt.

(weiterlesen …)

Fourth W3C Web & TV Workshop: Web and TV Convergence

Veröffentlicht am 20 Dezember 2013

Take the opportunity to influence and shape the next generation of TV and broadcasting content: The Fourth W3C Web and TV Workshop, taking place in Munich, 12-13 March 2014, invites key players from the TV and Web industry to discuss the important questions of Web and TV convergence, and how standardization can help across the globe. Submit your statement of interest by February 2014! W3C membership is not required. Register now!

Meet W3C at CeBIT 2014

Veröffentlicht am 19 Dezember 2013

W3C staff will be present at the DFKI booth at CeBIT 2014 on 11 March, 2014. Use the chance to meet Alan Bird, Global Business Development Leader, Phil Archer, Data Activity Lead W3C, Bernard Gidon, W3C Business Development Europe, Middle-East and Africa (EMEA), Dave Raggett, team contact in various Ubiquitous Web Working Groups and chair of the Web of Things Community Group, and Georg Rehm, W3C German-Austrian Office Manager.

Discuss your questions personally!

(weiterlesen …)

LIDER Connects Language and Multimedia Resources

Veröffentlicht am 12 Dezember 2013

The joint European LIDER project will build a pathway for the establishment of a new Linked Open Data-based ecosystem of free, interlinked, and semantically interoperable resources. These resources come from the realm of both language and media, providing a Linguistic Linked Data cloud that can support content analytics tasks of unstructured multilingual cross-media content. By achieving this goal, LIDER will have an impact on the ease and efficiency with which Linguistic Linked Data will be exploited in content analytics processes.

(weiterlesen …)

Older Posts »

Follow us!