W3C España

Navigation

Nachrichten

Die letzten Monate:

Alle Jahre:

» 2008 » Oktober

W3C Standard vereinfacht die Erstellung sprachunterstützter Web-Anwendungen

Veröffentlicht am 14 Oktober 2008

Spezifikation des Aussprachelexikons senkt Kosten durch Wiederbenutzung

W3C veröffentlicht heute einen Standard, welcher die Entwicklung von Web-Anwendungen, die mit dem Nutzer sprechen und ihm zuhören, erleichtert. Die Spezifikation des Aussprachelexikons (PLS, Pronunciation Lexicon Specification) 1.0ist der neueste Teil des W3C Rahmenwerks für Sprachschnittstellen zur Erstellung von Web-Anwendungen, welche durch Stimme und Sprache gesteuert werden. PLS kann die Entwicklungskosten dieser Anwendungen senken, indem sie den Menschen ermöglicht, Aussprachewörterbücher gemeinsam und mehrfach zu benutzen. Zusätzlich erleichtert PLS die Eingrenzung von Anwendungen, indem es Aussprachebelange von anderen Teilen der Anwendung abtrennt. (more…)

W3C-Tag 2008 in Berlin

Veröffentlicht am 02 Oktober 2008

Die Folien der Vorträge sind auf unserer Veranstaltungsseite im Programm verfügbar.

Veröffentlicht 20. August 2008 – Der diesjährige W3C-Tag im Rahmen der Berliner Xinnovations 2008 beschäftigt sich mit der praktischen Umsetzung eines Corporate Semantic Web. Dazu stellen Experten aus Wissenschaft und Praxis einen gangbaren Weg in die nächste Entwicklungsstufe des World Wide Web vor und stehen auch für Ihre konkreten Fragen zur Verfügung. Als Studiogast war Thomas Tikwinski vom Deutsch-Österreichischen W3C-Büro eingeladen.

Informationen zum W3C-Tag finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Follow us!