W3C España

Navigation

Nachrichten

Die letzten Monate:

Alle Jahre:

» 2013

Fourth W3C Web & TV Workshop: Web and TV Convergence

Veröffentlicht am 20 Dezember 2013

Take the opportunity to influence and shape the next generation of TV and broadcasting content: The Fourth W3C Web and TV Workshop, taking place in Munich, 12-13 March 2014, invites key players from the TV and Web industry to discuss the important questions of Web and TV convergence, and how standardization can help across the globe. Submit your statement of interest by February 2014! W3C membership is not required. Register now!

Meet W3C at CeBIT 2014

Veröffentlicht am 19 Dezember 2013

W3C staff will be present at the DFKI booth at CeBIT 2014 on 11 March, 2014. Use the chance to meet Alan Bird, Global Business Development Leader, Phil Archer, Data Activity Lead W3C, Bernard Gidon, W3C Business Development Europe, Middle-East and Africa (EMEA), Dave Raggett, team contact in various Ubiquitous Web Working Groups and chair of the Web of Things Community Group, and Georg Rehm, W3C German-Austrian Office Manager.

Discuss your questions personally!

(more…)

LIDER Connects Language and Multimedia Resources

Veröffentlicht am 12 Dezember 2013

The joint European LIDER project will build a pathway for the establishment of a new Linked Open Data-based ecosystem of free, interlinked, and semantically interoperable resources. These resources come from the realm of both language and media, providing a Linguistic Linked Data cloud that can support content analytics tasks of unstructured multilingual cross-media content. By achieving this goal, LIDER will have an impact on the ease and efficiency with which Linguistic Linked Data will be exploited in content analytics processes.

(more…)

World Usability Day Berlin

Veröffentlicht am 05 November 2013

Donnerstag, 14. November 2013 im Langenbeck-Virchow Haus

Die diesjährige Berliner Veranstaltung zum World Usability Day präsentiert unter dem Motto „Designing for Health“ eine große Bandbreite an innovativen digitalen Lösungen für den Alltag von Ärzten, Pflegenden und Patienten. Ziel ist es, die Bedeutung von Usability, zu deutsch ‘Gebrauchstauglichkeit’, bekannt zu machen und Einblicke in die dazugehörigen Berufsfelder zu geben. (more…)

Report zu Multimedia Archiven und Metadaten

Veröffentlicht am 22 Oktober 2013

Das W3C Büro Deutschland-Österreich hat zusammen mit Xinnovations einen Report zur Fachtagung Multimedia Archive und Digitales Publizieren veröffentlicht. Präsentationen zum Thema Metadaten werden im Detail vorgestellt. Der Bereich zeigt zugleich hohe Relevanz für eine große Bandbreite von Technologien – von Semantic Web über digitales Publizieren bis zu Web Technologie im allgemeinen – und viele Anwendungsszenarien: von generellen oder akademischen Verlagen über Bibliotheken bis zu Communities im Wikipedia Umfeld. Weitere Informationen bietet die Pressemitteilung des DFKI.

“W3C JavaScript for Beginners” Course – Register now for Early Bird Rate

Veröffentlicht am 22 Oktober 2013

Learn JavaScript from W3DevCampus’ OFFICIAL W3C training program.

The brand new W3C “JavaScript for Beginners” course runs from 11 November to 8 December 2013, and it’s onlineThe early bird rate is valid until 28 October, so do not hesitate anymore!

The main goal of this course is to make sure that participants master good JavaScript practices and avoid the pitfalls of the language. This course is a condensed set of tricks, advices, tools and good practices built around JavaScript, with a logical flow that is always illustrated by examples and assignments.
JavaScript is one of the three major Web developer tools, along with HTML5 and CSS3 so register soon to benefit from the early bird rate.

(more…)

Vierter HTML5 Tag in Wien

Veröffentlicht am 15 Oktober 2013

Zum vierten Mal lädt das W3C Deutsch-Österreichische Büro Web-Entwickler, Programmierer, Studenten, Lehrer und alle an der Evolution des Web Interessierten zum HTML5-Tag ein. Die Veranstaltung findet am 7./8. November in Wien in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) statt.

Wie in den vorangegangenen Veranstaltungen gibt es Hintergrundinformationen und Grundlagen zu HTML5, CSS3 und JavaScript, zu neuen Funktionen und APIs und zu heißen Themen (z. B. Web Components). Ein besonderer Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird “HTML5 und Accessibility” sein. Sprecher sind Klaus Birkenbihl (HTML5, CSS, JavaScript, APIs …) und Michael Stenitzer (HTML5 und Accessibility). Details finden Sie in der Ankündigung.

Veranstaltungsprogramm für Fachtagung Online: “Semantische Technologien – Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten”

Veröffentlicht am 16 August 2013

Das Deutsch-Österreichische W3C-Büro und der Xinnovations e. V. laden ein zur Fachtagung Semantischen Technologien: Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten. Die Veranstaltung möchte zum einen aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Semantic Web und Sprachtechnologien für die Verwertung semantischer Technologien in der Kultur- und Medienbranche nutzbar machen. Zum anderen wird die potentielle Relevanz von Metadaten im neuen W3C Bereich Digitales Publizieren thematisiert. Leisten Sie Ihren Beitrag zu diesen Diskussionen und registrieren Sie sich jetzt!

< markupforum/ > 2013: Dritte XML-Fachtagung in Stuttgart

Veröffentlicht am 05 August 2013

Am 22. November 2013 findet in Stuttgart zum dritten Mal in Folge das <markupforum/> statt. In diesem Jahr stehen die Themen „XML-Editing und Workflows“ im Fokus. Die Keynote wird von Michael Sperberg-McQueen, dem ehemaligen Vorsitzenden der W3C XML Coordination Group, gehalten.

(more…)

Deutsch-Österreichisches W3C Büro und XInnovations veranstalten Fachtagung zu Semantischen Technologien

Veröffentlicht am 12 Juni 2013

Im Rahmen des Innovationsforums Semantic Media Web laden das Deutsch-Österreichische W3C-Büro und der Xinnovations e. V. am 26. und 27. September nach Berlin zur Fachtagung Semantischen Technologien: Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten. Die Veranstaltung möchte zum einen aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Semantic Web und Sprachtechnologien für die Verwertung semantischer Technologien in der Kultur- und Medienbranche nutzbar machen. Zum anderen werden aktuelle Spannungsfelder in der Technologieentwicklung unter dem Stichwort Metadatenkonvergenz thematisiert. Weitere Informationen bietet die Pressemitteilung des DFKI und die Tagungsseite der Semantic Media Web.

Older Posts »

Follow us!