W3C España

Navigation

Nachrichten

Die letzten Monate:

Alle Jahre:

Nachrichten

Veranstaltungsprogramm für Fachtagung Online: “Semantische Technologien – Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten”

Veröffentlicht am 16 August 2013

Das Deutsch-Österreichische W3C-Büro und der Xinnovations e. V. laden ein zur Fachtagung Semantischen Technologien: Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten. Die Veranstaltung möchte zum einen aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Semantic Web und Sprachtechnologien für die Verwertung semantischer Technologien in der Kultur- und Medienbranche nutzbar machen. Zum anderen wird die potentielle Relevanz von Metadaten im neuen W3C Bereich Digitales Publizieren thematisiert. Leisten Sie Ihren Beitrag zu diesen Diskussionen und registrieren Sie sich jetzt!

< markupforum/ > 2013: Dritte XML-Fachtagung in Stuttgart

Veröffentlicht am 05 August 2013

Am 22. November 2013 findet in Stuttgart zum dritten Mal in Folge das <markupforum/> statt. In diesem Jahr stehen die Themen „XML-Editing und Workflows“ im Fokus. Die Keynote wird von Michael Sperberg-McQueen, dem ehemaligen Vorsitzenden der W3C XML Coordination Group, gehalten.

(weiterlesen …)

Deutsch-Österreichisches W3C Büro und XInnovations veranstalten Fachtagung zu Semantischen Technologien

Veröffentlicht am 12 Juni 2013

Im Rahmen des Innovationsforums Semantic Media Web laden das Deutsch-Österreichische W3C-Büro und der Xinnovations e. V. am 26. und 27. September nach Berlin zur Fachtagung Semantischen Technologien: Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten. Die Veranstaltung möchte zum einen aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Semantic Web und Sprachtechnologien für die Verwertung semantischer Technologien in der Kultur- und Medienbranche nutzbar machen. Zum anderen werden aktuelle Spannungsfelder in der Technologieentwicklung unter dem Stichwort Metadatenkonvergenz thematisiert. Weitere Informationen bietet die Pressemitteilung des DFKI und die Tagungsseite der Semantic Media Web.

Deutsch-Österreichisches W3C Büro veranstaltet HTML5-Tag 2013

Veröffentlicht am 28 Februar 2013

Am 09. April 2013 ist es wieder soweit: Web- und Anwendungsentwickler, Netzenthusiasten und HTML5-Experten können auf dem HTML5-Tagestutorial in der TU München ihr Wissen über Grundlagen und Neuerungen von Web-Technologien auf den aktuellen Stand bringen. (weiterlesen …)

Meet W3C at CeBIT 2013

Veröffentlicht am 25 Februar 2013

W3C office staff will be present at the DFKI booth at CeBIT 2013 (hall 09, booth F 50) on the 5th and 6th of March. Use the chance to meet Bernard Gidon, W3C Business Development Europe, Middle- East and Africa (EMEA) (March 5th), and Felix Sasaki, leader of the W3C Office Germany/Austria (March 5th and 6th), including his presentation as part of the CeBIT lab talk. Discuss your questions personally! (weiterlesen …)

Das Netz kommt ins Rollen

Veröffentlicht am 21 Februar 2013

Automobilindustrie gründet neue W3C-Arbeitsgruppe, die das Web ins Auto bringt

http://www.w3.org/ – 21. Februar 2013 – Das W3C gab heute die Gründung der Automotive and Web Platform Business Group bekannt, deren Ziel es ist, den Einsatz von Webtechnologien in der Automobilindustrie zu erhöhen. Automobilhersteller und Zulieferer werden zusammen mit Entwicklern, Browserherstellern, Betreibern und anderen darüber diskutieren, wie mit Hilfe der Open Web Platform das Fahrverhalten, die Fahrsicherheit und das Infotainment für Fahrgäste zukünftig verbessert werden können. Das Definieren einer Fahrzeugdaten-API, durch welche neue Möglichkeiten für webbasierte Automobildienste erschlossen werden können, stellt in diesem Zusammenhang den ersten wesentlichen Schritt der Arbeitsgruppe dar. (weiterlesen …)

World Usability Day Berlin

Veröffentlicht am 29 Oktober 2012

Mit dem Thema „Digitales Bezahlen & Service-Design – ‚Einfach (macht sich) bezahlt’“ richtet sich der World Usability Day Berlin sowohl an Experten als auch an interessierte Usability-Neulinge. Bekommt Bargeld tatsächlich Konkurrenz durch das Handy? Welche Rolle spielen Usability und User Experience beim Erfolg digitaler Bezahldienste? Wie bindet man digitale Bezahlmethoden erfolgreich in einen Service ein? In 9 Vorträgen und 5 Workshops werden Antworten auf diese Fragen erörtert. Das deutsch-österreichische W3C Büro ist Mediasponsor der Veranstaltung, die am 31. Oktober in der Kalkscheune stattfindet.

(weiterlesen …)

„Gründen im Internet“ – Gründertag im THESEUS-Innovationszentrum

Veröffentlicht am 18 Oktober 2012

Wann: Di. 13. November 2012, 17:00 – 20:00 Uhr
Wo: THESEUS – Innovationszentrum Internet der Dienste, Salzufer 6, 10587 Berlin

Während der deutschlandweiten Gründerwoche richtet das THESEUS-Innovationszentrum am 13. November 2012 „Gründen im Internet“ aus – eine Veranstaltung, zu der Hochschulabsolventen, Existenzgründer, Investoren und Forschungsinstitute eingeladen werden, um sich über die Chancen und Herausforderungen der Selbständigkeit im Bereich Internet zu informieren. (weiterlesen …)

Die Web Platform Docs ist da

Veröffentlicht am 11 Oktober 2012

Eine erste Version von Ressourcen wurde veröffentlicht, für Webentwickler und Designer, die mit offenen Webstandards arbeiten 

http://www.w3.org/  – 8. Oktober 2012 – In Zusammenarbeit mit Adobe, Facebook, Google, HP, Microsoft, Mozilla, Nokia und Opera u.a. veröffentlichte das World Wide Web Konsortium in dieser Woche die Alpha-Version der Website Web Platform Docs ( docs.webplatform.org) – eine Seite, die für die Community entwickelt wurde, um eine zuverlässige, offizielle Quelle für die Entwicklerdokumentation zu schaffen. (weiterlesen …)

TechWatchTool-Tutorials

Veröffentlicht am 09 Oktober 2012

Das THESEUS–Innovationszentrum und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz laden Sie herzlich ein, die Anwendung des aus dem THESEUS–Programm entstandenen webbasierten Informationsdienstes TechWatchTool kennen zu lernen. (weiterlesen …)

« Newer PostsOlder Posts »

Follow us!